Verfügbar

THÖRLE Riesling trocken
2020

Expertise

frisch, mineralisch, Feuerstein, typische Rieslingfrucht, leicht

Riesling

JamesSuckling.com Jahrgang 2020: 92 Punkte

enthält Sulfite

Artikelnr. 01

Alcohol 12,0% Vol. 0,75 l (13,20 €/L)

9,90 €

inkl. 19% MwSt.

Herkunft

Die Gutsweine wachsen in Weinbergen rund um Saulheim. Die Böden sind geprägt von Kalkstein-Sedimenten und Löss-Lehm Auflagen.

Ausbau

Nach selektiver Lese in mehreren Schritten wurden die Beeren im Keller leicht angequetscht und für 12 Stunden in ihrem Saft stehen gelassen, um eine bessere Aromaextraktion zu erreichen. Der Most wurde mit natürlichen Hefen aus dem Weinberg über 6 Wochen in 90% Edelstahl und 10% älteren Holzfässern (Deutsche Eiche) vergoren und nach langer 5-monatiger Vollhefelagerung Ende März 2021 abgefüllt.

Weinbeschreibung

In der Nase reifer Weinbergspfirsich und Zitrus unterlegt von wilden Aromen der Spontangärung und feiner Hefewürze. Am Gaumen perfekte Balance von reifer Frucht und Säure. Puristischer Stil. Ein klassischer „Rheinriesling‘‘, der Leichtigkeit, Eleganz und Mineralität der Kalksteinböden in sich trägt.

92 / 100

JamesSuckling.com Jahrgang 2020: 92 Punkte

"I love the expressive nose of flint, lemon zest and fresh quince of this basic dry riesling, which tastes like a miniature GG. Remarkable depth and textural complexity for this category, the typical racy acidity of the vintage driving the chalky finish along at a brisk clip."

91 / 100

Wine Enthusiast, Weingang 2016: 91 Punkte:

"Lithe and lean in style, this light-bodied dry Riesling offers up loads of blossomy, citrusy delight. Spine tingling lemon-lime acidity is balanced neatly against concentrated tangerine and honey flavors. The finish lingers on a pleasantly waxy cling." ANNA LEE C. IIJIMA

Wallstreet Journal: "An exceptional Riesling!"

92 / 100

JamesSuckling.com Jahrgang 2018: 92 Punkte

“This has a ravishing black cherry note with hints of leather and smoke. For a pinot noir in this price category, there’s great concentration, polished tannins and a long, complex finish. Drink or hold.“

89 / 100

Gault & Millau, Jahrgang 2017: 89 Punkte