Verfügbar

THÖRLE Saulheim Silvaner Kalkstein
2021

Expertise

cremig, feiner Schmelz, Aromen von Birne & Quitte

Silvaner

JamesSuckling.com, Jahrgang 2021: 91 Punkte

enthält Sulfite

Artikelnr. 23

Alcohol 12,5% Vol. 0,75 l (20,00 €/L)

15,00 €

inkl. 19% MwSt.

Herkunft

Die Ortsweine stehen für strengste Hand-Selektion bei der Lese und wachsen in den kalksteinhaltigsten Spitzenlagen in Saulheim. Die Erträge liegen auf einem sehr geringen Niveau von etwa 40 bis 55 hl/ha. Die Lese erfolgt bei einer perfekten physiologischer Reife in den letzten Herbsttagen im Oktober.

Ausbau

Nach selektiver Lese in mehreren Schritten nach der Reifestufe der Trauben wurden die Beeren im Keller leicht angequetscht und für 30 Stunden in ihrem Saft stehen gelassen, um eine bessere Aromaextraktion zu erreichen. Zu 50% im traditionellen Stückfass und zu 50% im 500l Holz-Tonneau wurde der Most mit natürlichen Hefen aus dem Weinberg 6 Wochen lang vergoren und anschließend auf der vollen Hefe bis zur Abfüllung im April 2022 reifen lassen.

Weinbeschreibung

Silvaner mit burgundischem Schmelz. Leichte Röstaromen, cremig, dazu Banane, Birne und Grapefruit, mineralische Anklänge, viel Stoff, sehr elegant, feine Länge.

91 / 100

JamesSuckling.com, Jahrgang 2021: 91 Punkte

Expressive nose of reine-claude plums, then comes a generous, but very focused palate thanks to the rather fine tannins. Long clean finish. From organically grown grapes. Drink or hold.

93 / 100

JamesSuckling.com, Jahrgang 2020: 93 Punkte

"Although only just bottled, the fresh Alphonso-mango aroma pours from the glass, but with aeration notes of shiso leaf and flint also develop. Impressive concentration, but the power is underplayed, the balance of ripeness and mineral freshness spot on, the finish long and remarkably silky for this sometimes rustic grape. With a couple of years of bottle age, you could probably mistake it for white Burgundy!"

92 / 100

JamesSuckling.com, Jahrgang 2017: 92 Punkte

“Attractive mirabelle and lemon nose with delicate herbal notes. Quite compact with impressive concentration for a village wine, but also lovely crispness at the long finish for this often soft grape. Use as you would a no-oak chardonnay. Drink or hold.“

90 / 100

Wine Enthusiast, Jahrgang 2013: 90 Punkte:

"More mineral, perhaps even crystalline, in style compared to Thörle's Saulheimer Probstey Silvaner, this elegant bottling showcases pristine grapefruit and tangerine flavors. It's full bodied yet silky, uplifted by a swathe of freshly cut grass and mint that lingers long on the finish." ANNA LEE C. IIJIMA

90 / 100

Meiningers Weinwelt, Silvanerverkostung, Jahrgang 2018: 90 Punkte