Verfügbar

THÖRLE Spätlese Riesling fruchtsüß
2021

Expertise

kristallklare Rieslingaromatik, enorme mineralische Tiefe, tolle Balance zwischen feiner Süße & Säure

Riesling

JamesSuckling.com, Jahrgang 2019: 93 Punkte

enthält Sulfite

Artikelnr. 72

Alcohol 8,0% Vol. 0,75 l (17,33 €/L)

13,00 €

inkl. 19% MwSt.

Herkunft

Die Trauben für unsere fruchtsüßen Prädikatsweine wachsen in Weinbergen rund um Saulheim. Die Böden sind geprägt von Kalkstein-Sedimenten und Löss-Lehm Auflagen.

Ausbau

Nach der Lese der Trauben wurden die Beeren im Keller leicht angequetscht und für 8 Stunden in ihrem Saft stehen gelassen, um eine bessere Aromaextraktion zu erreichen. Im kleinen Edelstahltank wurde der Most mit natürlichen Hefen aus dem Weinberg 10 Wochen lang spontan vergoren. Bei 8 % Alkohol wurde der Wein durch Herunterkühlen abgestoppt und so ein Teil der natürlichen Traubensüße erhalten. Diese klassische Spätlese wurde nach 5-monatiger Vollhefelagerung im März 2022 auf die Flasche gezogen.

Weinbeschreibung

Bereits in der Nase präsentiert sich eine kristallklare Riesling-Aromatik von reifen gelben Früchten. Ein ausdrucksstarker Wein, mit Aromen von Pfirsich, Mirabelle und Quitte und enormer mineralischer Tiefe. Für Spannung im Abgang sorgt eine perfekte Balance zwischen präziser Säure und feiner Fruchtsüße.

93 / 100

JamesSuckling.com, Jahrgang 2019: 93 Punkte

"I love the wide spectrum of fruit, from star fruit and grapefruit to yellow apple and Asian pear, of this juicy but precisely balanced Spätlese that has a long, chalky and flinty finish that's not a jot too sweet."

92 / 100

JamesSuckling.com, Jahrgang 2018: 92 Punkte

"Good ripeness here with lots of peaches and nectarines in the mix. The sweetness is quite direct on the medium-bodied palate, but there’s a clarity to the acidity that makes this a vertical, food-friendly wine.”

91 / 100

Meiningers Weinwelt, Best of Riesling, Jahrgang 2015: 91 Punkte