Verfügbar

THÖRLE Saulheim Spätburgunder Kalkstein
2020

Expertise

intensive Aromen von Waldbeeren & Kirschen, feine Holzwürze, gute Frische

Spätburgunder

JamesSuckling.com, Jahrgang 2019: 95 Punkte

enthält Sulfite

Artikelnr. 22

Alcohol 13,0% Vol. 0,75 l (28,00 €/L)

21,00 €

inkl. 19% MwSt.

Herkunft

Die Ortsweine stehen für strengste Hand-Selektion bei der Lese und wachsen in den kalksteinhaltigsten Spitzenlagen in Saulheim. Die Erträge liegen auf einem sehr geringen Niveau von etwa 40 bis 55 hl/ha. Die Lese erfolgt bei einer perfekten physiologischer Reife in den letzten Herbsttagen Ende Oktober.

Ausbau

Die Trauben wurden per Hand bei einem optimalen Verhältnis von Aroma, Säure und Reife geerntet. Der Lesezeitpunkt ist beim Spätburgunder besonders entscheidend. Dieser über 20 Tage spontan auf der Maische vergorene, extraktreiche Spätburgunder wurde für die Dauer von 21 Monaten in hochwertigen, französischen Barriquefässern gelagert (1/3 neue Fässer und 2/3 ältere Fässer).

Weinbeschreibung

In der Nase ein Hauch von Veilchen und intensive Aromen von wilden Waldbeeren und Schattenmorellen, die dezent von einer feinen Holzwürze unterlegt sind. Am Gaumen ein Hauch von kräutriger Minze, frische Säure und mit endlos langem salzig-mineralischen Abgang.

95 / 100

JamesSuckling.com, Jahrgang 2019: 95 Punkte

"Hold on to your hat! Stunning nose of black cherry and blackberry with hints of spice and vanilla. Breathtaking depth and concentration, but also great vitality and precision. The fine tannins and minerality build and build at the very long finish."

95 / 100

JamesSuckling.com Jahrgang 2017: 95 Punkte

“Plenty of candied redcurrants and strawberries on this one, as well as orange and lemon tart. The full-bodied palate has real depth and chewy-tannin detail, which makes this a structured pinot noir that will need a few years to soften. Long but elegant on the finish.”

91 / 100

Gault & Millau, Jahrgang 2015: 91 Punkte

92 / 100

Wine Enthuisiast, Jahrgang 2015: 92 Punkte

"Earthy notes of sweet beets and mushroom mingle amidst violet and lavender in this beautifully fragrant, complex wine. It's brisk and fresh with acidity yet penetrating in black cherry and currant flavors. Dense, deeply penetrating tannins frame a long, bold finish." ANNA LEE C. IIJIMA

94 / 100

JamesSuckling.com: 94 Punkte:

"What a ravishing (black and sour) cherry nose and a seductive texture this concentrated pinot noir has. The oak is already almost perfectly integrated. Super interplay of velvety tannins and mineral acidity at the long finish. Drink or hold."

91 / 100

Meiningers Weinwelt, Pinot Verkostung, Jahrgang 2017: 91 Punkte